25 Jahre Weihnachtsmarkt rund um die Schinkelkirche, am 09.12. und 10.12 2017
In den zweieinhalb Jahrzehnten seines BestehensPlakat_Weihnachtsm_2017 grau Homepage ist der Weihnachtsmarkt rund um die Schinkelkirche gewachsen – das Angebot wurde von einem auf zwei Tage erweitert, die Zahl der teilnehmenden Vereine hat in dieser Zeit ebenso zugenommen wie das vielseitige Programm rund um die vier K: Kirche, Küche, Kultur und Keller. Was unter der Führung des Vorstandes des Kulturrings in enger Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde und den Vereinen unserer Gemeinde im Laufe der 25 Jahre entstanden ist, lockt inzwischen über die Bürgerinnen und Bürger unseres Dorfes hinaus viele Gäste aus nah und fern. Das große Interesse an dem zweitägigen stimmungsvollen Miteinander ist fast schon unabhängig vom Wetter zu beobachten. Sicher wünschen sich Initiatoren und Mitwirkende 14 Tage vor den Weihnachtsfeiertagen ein winterliches Wetter. Und wenn Niederschlag dann am liebsten als Schnee bei Temperaturen um den Gefrierpunkt. Es ist ja die Zeit der Wünsche…
Doch viele Programmpunkte finden sozusagen Wetter unabhängig im Wahrzeichen von Bischmisheim, in der historischen Schinkelkirche statt, die an diesem zweiten Adventswochenende wieder in besonderem Licht erstrahlen wird: An beiden Tagen wird die Lichtkunst, das Illuminationsprojekt Schinkelkirche, präsentiert. Und noch eine Besonderheit in diesem Jahr: Die Künstlergruppe Schinkelkirche, eine Arbeitsgruppe der Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, veranstaltet vom 8. bis 10. Dezember ihre diesjährige Ausstellung unter dem Titel „Stille“. Gezeigt werden 30 Gemälde, Fotografien, eine Installation sowie Gedichte. Schon eine kleine Tradition ist die Zusammenarbeit mit der Grundschule und ihrer Theater AG. Titel der diesjährigen Aufführung: „Der Weihnachtsmann macht Urlaub“. Weitere Einzelheiten stehen im Faltblatt zum Weihnachtsmarkt, das wieder Grafiker Frank Schley gestaltet hat und das in Kürze in den Geschäften, Gasthäusern und Geldinstituten unseres Dorfes ausliegen wird. Außerdem kann es im Downloadbereich unter www.bischmisheim.de heruntergeladen werden
Wieder Partner an der Seite der Veranstalter ist das Caritas Seniorenhaus Bischmisheim, das sich damit noch stärker im Alltag unserer Gemeinde verankern will und ebenfalls ein Weihnachtshäuschen „bespielen“ wird. Die Besucherinnen und Besucher des Weihnachtsmarktes dürfen sich auf ein buntes Programm mit viel vorweihnachtlicher Musik freuen; sich zudem mit viel selbstgebastelten, selbstgebackenen und selbstgebratenen Angeboten in eine adventliche und fröhliche Stimmung versetzen lassen; die kleinen Gäste des Weihnachtsmarktes werden erwartungsvoll den Besuch des Nikolaus erwarten und vor allem die Großen den Ökumenischen Gottesdienst zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest nutzen.

Schließlich werben die Veranstalter auch 2017 mit dem Wunsch für eine „genussvolle Zeit“ auf dem Bischmisheimer Weihnachtsmarkt.

Related Images:

We cannot display this gallery