Rivalen und VerbündeteCamire Gemeindebriefp Kopie – Musik aus der Zeit der englisch-spanischen Kriege Barockmusik aus dem 17. und frühen 18. Jahrhundert
Camire (Saarbrücken/Heidelberg): Carolyn Soo, Violine; Miriam Grapp, Blockflöte; Eri Takeguchi, Cembalo u. Orgel; Heidrun Mertes, Viola da gamba u. Violoncello

Das 17. und frühe 18. Jahrhundert waren geprägt durch heftige Auseinandersetzungen zwischen England und Spanien. Bei diesen Kriegen ging es hauptsächlich um Macht und um Religion: das katholische Spanien gegen das protestantische England. Doch es blieb nicht lange bei der Auseinandersetzung zwischen diesen beiden Ländern. Sowohl England als auch Spanien suchten sich zahlreiche Verbündete und so weitete sich dieser Konflikt im 17. Jahrhundert zu einer gesamteuropäischen Krise aus.
Das Ensemble CAMIRE möchte mit seinem Konzert einen Einblick in die Musik und in das Lebensgefühl dieser Zeit vermitteln. Präsentiert werden Werke von u. a. Georg Friedrich Händel, Henry Purcell, Juan Cabanilles, Andrea Falconieri, Bartolomeo da Selma y Salaverde.
Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

 

Related Images:

We cannot display this gallery