Das Streichtrio 3Cordes gründete sich im Jahr 2013. Ihre Gründungsmitglieder lernten sich in der Orchesterakademie 3Cordesder Essener Philharmoniker kennen. Im Mittelpunkt des Abends steht Mozarts Divertimento Es-Dur KV 563? Es steht im Mittelpunkt des Konzertabends und gilt als eines des bedeutendsten Kammermusikwerke überhaupt. In seinen 6 Sätzen vereint es unterschiedlichste Charaktere: Sprühende Virtuosität und Eleganz begegnet elegisch-tiefgründigen Kantilenen ebenso wie der derben Bodenständigkeit eines Ländlers. Ergänzt wird das Programm mit Werken von Boccherini und Haydn. Seit Dezember 2017 ist die hervorragende Kammermusikerin Friederike Imhorst (Viola) neben Veronika Aluffi (Violine) und Franziska Lüdicke (Violoncello) neues Mitglied im Ensemble.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

i

Related Images:

We cannot display this gallery