Die Bischmisheimer Vereine, unter dem Dach des Kulturrings,Weihnachtsmarkt 20181 die evangelische Kirchengemeinde sowie das Caritas Seniorenhaus Bischmisheim laden ein: zum 26. Weihnachtsmarkt rund um die Schinkelkirche, das Wahrzeichen von Bischmisheim. „Klein aber fein“ urteilen Organisatoren und Besucher über den vorweihnachtlichen Markt im Kirchgarten, hinter dem Gemeindehaus – und natürlich in der Kirche selbst. Die Kombination von Kunst und Kultur, Küche und Keller, die vielfältigen Angebote in den hübsch eingerichteten und dekorierten Ständen der Kirchengemeinde mit der Ev. Kindertageststätte, der Freiwilligen Feuerwehr, des Fußballvereins 09, der Jäger, des Orchestervereins, des Reitclub St. Georg, des Turnvereins, des Vereins der Motorsportfreunde, des Vereins zur Pflege von Erde und Mensch in Zusammenarbeit mit dem Kindergottesdienst-Team sorgen Jahr für Jahr für eine anheimelnde Advents-Stimmung und viel Vorfreude auf die Weihnachtsfeiertage.
Die positive Resonanz auf den alljährlichen Weihnachtsmarkt hat auch dafür gesorgt, dass die protokollarische Nr. 1 des Saarlandes, Landtagspräsident Stephan Toscani, gerne die Schirmherrschaft übernommen hat. Wegen des CDU-Bundesparteitages am Samstag wird er am zweiten Markt-Tag, am Sonntag, 9. Dezember die Stände besuchen und sich vom stimmungsvollen Ambiente überzeugen. Der Start des Marktes findet jedoch wie gewohnt am Vortag statt. Nach der Öffnung der Stände um 16.00 Uhr und dem weihnachtlichen Anspiel der Schülerinnen und Schüler der Grundschule Am Geisberg „Der Dieb in der Kirche“ um 17.00 Uhr in unserem Gotteshaus ist die offizielle Eröffnung vor dem Chor-Konzert des Hermann-Kahlenbach-Ensembles mit „Ohrenwärmer-Liedern zum Advent“ (19.00 Uhr, Leitung Walter Niederlänger) geplant: Um 18.45 Uhr übernehmen das der Vorsitzende des Kulturrings und Vertreter der Vereine. 
Der Sonntag beginnt traditionell mit einem Ökumenischen Gottesdienst. Diesmal feiern  Pfarrer Karsten Siegel und Pastor Peter Serf gemeinsam mit dem Gospelchor der evangelischen Kirchengemeinde (Leitung Andreas Baldauf). Nach der Öffnung der Stände dann der Rundgang mit dem Schirmherrn. Weiter im Programm mit einer Lesung von und mit Heike Altpeter, Weihnachtsliedern mit dem Orchesterverein (Leitung Michael Schmidt) und danach mit dem Posaunenchor der Kirchengemeinde (Leitung Björn Heilmann) sind die weiteren Programmpunkte, ehe der Nikolaus kommt und die kleinen Besucher überrascht. Wieder sorgt die Stiftung Schinkelkirche in den Abendstunden für die Illumination des Gotteshauses. Im Gemeindehaus stellen zudem Mitglieder des Farb-Foto-Clubs Saarbrücken an beiden Tagen ihre Werke aus

Die ausführliche Programmfolge und das große Angebot an Speisen und Getränken, Selbstgebasteltem, Adventsschmuck usw. steht im Faltblatt zum diesjährigen Weihnachtsmarkt (Gestaltung Frank Schley), der in den Geschäften und Banken des Dorfes ausliegt; und bei dessen Finanzierung unser langjähriger Partner, das cts Caritas SeniorenHaus Bischmisheim den Kulturring dankenswerterweise wieder unterstützt hat. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen…

Related Images:

We cannot display this gallery